Nachhaltigkeit

Ausstattung nach Bedarf

Ein energieeffizientes Ger√§t finden Sie, wenn Sie die Ausstattung Ihres neuen Computers genau auf Ihre individuellen Nutzungsanforderungen zuschneiden. Denn es gilt: Je leistungsst√§rker ein Computer ist, umso h√∂her ist in der Regel nicht nur sein Kaufpreis, sondern auch sein Energieverbrauch. F√ľr die √ľblichen PC-Anwendungen sind die angepriesenen Komponenten aber oftmals √ľberdimensioniert und verbrauchen damit unn√∂tig Strom.

W√§hlen Sie die Ausstattung des Ger√§tes mit Hilfe unseres Konfigurators daher passend zu Ihrem Bedarf. Sie schonen dadurch nicht nur die Umwelt, sondern k√∂nnen auch Geld sparen. Das gilt vor allem f√ľr die Komponenten Prozessor, Grafikkarte und Bildschirm, die besonders viel Strom verbrauchen.

Umwelt ist unsere Welt

Um die Bestimmungen der RoHS-Direktive (Restriction of the use of certain Hazardous Substances in electrical and electronic equipment) zu erf√ľllen, verzichtet Workstation Hannover nicht nur bei der Computerherstellung, sondern auch in allen anderen Gesch√§ftsbereichen, auf den Einsatz von Materialien wie Blei oder Polyvinylchlorid.

Die RoHS-Direktive dient dem Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt, indem der Einsatz von in der Herstellung teuren, biologisch nicht abbaubaren oder schwer recyclebaren Substanzen eingeschr√§nkt wird. Da solche Substanzen den Boden, das Grundwasser und die Luft verschmutzen k√∂nnen, enth√§lt die Direktive Bestimmungen, nach denen neue elektrische und elektronische Ger√§te, die nach dem 1. Juli 2006 auf den Markt kommen, keine solchen Substanzen mehr enthalten d√ľrfen.

Nur nachhaltig ist werthaltig

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen hat Workstation Hannover eine Strategie zur Reduzierung der ökologischen Folgen entwickelt, die mit der Herstellung und dem Handel der verwendeten Produkte einhergehen. Wir helfen Ihnen gern, wenn Sie Ihre Kaufentscheidung unter ökologischen Gesichtspunkten treffen möchten.

Aufgrund der Schnelllebigkeit des Marktes verzichten wir bei Computern auf die Empfehlung von konkreten Modellen. Stattdessen haben wir eine √úbersicht zusammengestellt, mit der Sie auch mittelfristig ein energieeffizientes und f√ľr Sie geeignetes Ger√§t finden.

Nutzertyp

Einsteiger-Computer

Ein Einsteiger-Computer eignet sich f√ľr E-Mail, Internet, B√ľroanwendungen, f√ľr die Bildbearbeitung und -archivierung, zum Video- oder DVD-Betrachten, sowie f√ľr einfache Computerspiele, zum Beispiel Brettspiele.

Multimedia-Computer

Ein Multimedia-Computer eignet sich zus√§tzlich f√ľr die Videobearbeitung und f√ľr 3D-Computerspiele ohne Spezialeffekte.

Gamer- / High-End-Computer

Ein so genannter Gamer– oder High-End-Computer eignet sich zus√§tzlich f√ľr aufw√§ndige 3D-Computerspiele und -anwendungen.

Desktop-PCs

Desktop-PCs sind in der Regel in der Anschaffung g√ľnstiger als Notebooks vergleichbarer Ausstattung. Aufgrund des gr√∂√üeren Geh√§uses k√∂nnen sie tendenziell besser nachger√ľstet werden.

Notebook

Ein Notebook verbraucht rund 70 Prozent weniger Strom als ein PC vergleichbarer Ausstattung, es ist Platz sparender und Sie sind damit mobil. Dieser Komfort hat allerdings auch seinen Preis.