Datensicherung, Backup-Systeme, Firewalls und mehr

fotohead_10

Digitale Daten sind von vielfältigen Gefahren bedroht. Neben den klassischen Hardwaredefekten droht auch bei Fehlbedienung oder Unachtsamkeit der Verlust von wichtigen Unternehmensdaten.

Abgesehen von der Ausfallzeit und der manuellen Wiederherstellung, die einen erheblichen auch finanziellen Aufwand darstellen, bedingt eine fehlende Sicherungsstrategie auch Nachteile beim Rating der Kreditinstitute nach Basel II und bei ISO-Zertifizierungen. Ebenso gibt es Vorschriften der Finanzverwaltung, die ein Unternehmen zur Wiederherstellung steuerrelevanter Daten verpflichten.

Wir beraten Sie gern bei der Erstellung einer f√ľr Sie passenden Sicherungsstrategie und bei der Auswahl der erforderlichen Soft- und Hardware:

  • Backup-Software der f√ľhrenden Anbieter
  • Desaster-Recovery
  • Bandlaufwerke und -wechsler
  • Sicherung auf optische Laufwerke
  • Storage-Attached-Network (SAN) und Network-Attached-Storage (NAS)
  • Raid-Subsysteme, Festplattenspiegelung, Image-Sicherungen

Datensicherung umfasst sowohl hardware- wie auch softwareseitige Vorkehrungen. Eine wichtige Rolle in den Datensicherungsstrategien, der Vermeidung von Bedienungsfehlern und der Sensibilisierung von Mitarbeitern spielt eine einfache und logische Bedienungsm√∂glichkeit. Unaufmerksame Handlungen weniger Sekunden k√∂nnen f√ľr finanzielle und ideelle Sch√§den verantwortlich sein!

Aspekte des Datenschutzes d√ľrfen auch bei der Offline-Lagerung von Informationen nicht vernachl√§ssigt werden. Auch f√ľr die Datenrettung geben wir Unterst√ľtzung und verhindern eventuelle Datenverluste. Jedoch ist immer zu bedenken, dass ein gut funktionierendes Datensicherungskonzept den Aufwand der Datenwiederherstellung minimiert.

Firewallsysteme und Schutz vor schädlichen Programmen
Viren, W√ľrmer, Trojaner, Spyware, Phishing, Hacken, Spam-Mails und weitere Schlagworte sind sicher auch Ihnen schon zu Geh√∂r gekommen. Im Grunde genommen der Versuch Ihre digitalen Daten zu zerst√∂ren, zu entf√ľhren oder auszuspionieren bzw. Sie mit einer Flut von Werbemails zu bombardieren.

Das kostet oft viel Zeit, Geld und Nerven. Auch hier können wir Ihnen zur Seite stehen und zwar schon präventiv:

  • Firewallsysteme die einen unerlaubten Zugriff auf Ihre PC`s (Desktopfirewall) oder Ihr Netzwerk (Hardwarefirewall) verhindern
  • Zentrale oder dezentrale Virenscanner, Anti-Spyware-Software mit automatischen Aktualisierungen
  • Spam-Filter f√ľr Ihr eMail-System

F√ľr jedes Unternehmen ist das Internet zu einem wichtigen Wettbewerbsfaktor geworden. Die Kommunikation per E-Mail, die Organisation von Ein- und Verkauf, Online-Banking und Kundenpflege √ľber das Internet sind nahezu unverzichtbar.

Doch w√§hrend Unternehmen in den Ausbau ihrer IT-Strukturen investieren, bleiben Sicherheitsfragen oft unber√ľcksichtigt. Eine fatale Entwicklung – denn es war noch nie so einfach wie heute, IT-Systeme zu missbrauchen. Potenziellen Eindringlingen bietet das Internet eine weltweite Angriffsfl√§che, Netzwerke werden immer gr√∂√üer und Schwachstellen immer h√§ufiger.

Man muss kein Hackergenie mehr sein, um mit einfachen Mitteln enorme Schäden anzurichten. Sollte es zu einem Befall Ihrer IT-Systeme kommen, helfen wir Ihnen mit Rat und Tat beim Säubern Ihres Systems und analysieren die vorhandenen Schwachstellen.

Stromversorgung
Vor Stromausf√§llen sind wir trotz unseres hohen technologischen Standards nicht sicher. Spannungsschwankungen stellen oft eine gro√üe und untersch√§tzte Gefahr dar. Zum Beispiel rufen Kurzschl√ľsse oder der Einsatz von gr√∂√üeren Elektromotoren Spannungsabsenkungen hervor.

Spannungsanhebungen treten eventuell durch das Abschalten großer Lasten oder durch entfernte Blitzeinschläge auf. Empfindliche Geräte können dadurch in ihrer Funktion beeinträchtigt oder beschädigt werden. Die Energieversorger regeln die Netzspannung und die Netzfrequenz an den Einspeisepunkten ins Stromnetz zwar ständig nach, gleichen dadurch aber nur die Summe der Störungen aus.

Unterbrechungsfreie Stromversorgungen können dagegen lokale Schwankungen ausgleichen, indem sie die Geräte mit elektrischer Energie aus Akkumulatoren speisen, die ständig aus dem Stromnetz nachgeladen werden. Hier bieten wir eine große Bandbreite verschiedenster Geräte an.

Noch ein Hinweis:
Kein Schutz ist vollkommen. Achten Sie darum bitte auch zuk√ľnftig auf unser aktuelles Informationsangebot auf unserer Seite und fragen Sie bei uns die aktuelle Software an, so bleiben Sie auf dem neuesten Stand. Damit sind Sie und Ihr Unternehmen auch in Zukunft auf der sicheren Seite sind.